Über uns

Wer sind denn eigentlich die Typen von AdventureKuh? 

Und wie kam es überhaupt dazu?! 

Auf diese und vielleicht auch die ein oder andere ungestellte Frage geben wir auf dieser Seite Antworten.


 

 

Die Fahrer:

 


Dr. Berthold "Muddi" Bruckhoff

 Unser promoviertes Ruhrpott - Lästermäulchen ist seit Jahren wohnhaft in der mittelhessischen Provinz. Seine Begeisterung für jegliche Form der Technik wird nur noch von der Faszination Motorrad überstrahlt.

Mit 19 fing er auf einer Yamaha XT550 an. Nach langer Pause dann der "Wiederaufstieg" auf eine R1100GS und dann auf seine geliebte R1150 GS - ZAenzi ("ohne diesen verdammten Elektronikkrams"). Für die erste Saison waren maximal 3000 km geplant...13.000 km sind's dann geworden, unter anderem bis Nordafrika.

Nach einem Training in Hechlingen manifestierte sich eine gewisse Offroad-Präferenz. Und so wurde dann auch aus "Au nee, bloß nicht über Schotter!Aussagen der Art "Wie jetzt?! Kein Schotter sondern bloß Asphalt? Dann fahr ich nicht!" zur Normalität.

 

Fernweh Status: Fernweh-Aus-Schalter DEFEKT


Carsten "Schotty" Knapp

Seit 14 Jahren ist der gebürtige Heidelberger mit dem Motorrad(reise)-Virus infiziert. Waren es zu Beginn hauptsächlich Alpentouren auf einer Suzuki GSXR, wurden mit dem Kauf einer 2009er BMW R1200GS Adventure die Ziele entfernter. Um der Geländekuh eine artgerechte Haltung bieten zu können, wurde 2015 erstmals ein Endurotraining in Hechlingen besucht.

Seit dem darf Gerda regelmäßig Ausflüge auf unbefestigten Wegen und in entlegene Ecken genießen.

 

Fernweh StatusDauer-ON


 

Die Bikes:

 


ZAenzi

R1150GS

  • Bj: 1999 mit 80 PS
  • Tankvolumen: 30L (Adventure-Tank)
  • Bereifung: Heidenau  K60 Scout; Mitas E10; Conti TKC70
  • Gepäcksystem: G+G Alukofer, Packtasche (SW Mo-Tech; waterproof), Kofferdeckeltaschen Trax ADV, Tankrucksack
  • Modifikationen: Raiser, Tankumbau auf ADV, TILL-Injektoren , WIlbers-Fahrwerk, Seitenständerverbereiterung, 3L Benzinkanister inkl. Halterung (TT), Zusatzscheinwerfer


Gerda

R1200GSA

  • Bj: 2009 mit 105 PS
  • Tankvolumen: 30L
  • Bereifung: Metzler Tourance EXP (onroad); Metzler Karoo3 (on-/offroad); Metzler Karoo (offroad); Michelin Anakee Wild (offroad)
  • Gepäcksystem: orig. BMW Alukoffer Komplettset, Kofferdeckeltaschen (eBay), Soziustasche Ambato EXP (TT),  orig. BMW Tankrucksack (onroad) / Quick Lock Tankrucksack System (SW Mo-Tech; offroad), Ambato Sturzbügeltaschen (TT), Munitionstasche (US Army), Feldtasche (Bundeswehr)
  • Modifikationen: niedrige Frontscheibe, Raiser, Einstellung Lenker u. Armaturen optimiert für Offroad-Einsatz, Lenkerstrebe, Cockpitblende mit Strom (TT), Schutzgitter für Haupt-  (TT) und Nebelscheinwerfer (Wunderlich) sowie Kupplungs- & Bremsflüssigkeitbehälter (TT),  Kühlerschutzgitter (Eigenbau) verlängerter Motorschutz (Eigenbau), Notfall-Leuchten,Seitenständerverbreiterung (TT), Krümmerschtuz (TT),Tool Box (TT), 2x3L Benzinkanister inkl. Befestigung (TT), 2x Doppelflaschenhalter (TT), umrüstbares Schnorchelsystem (Eigenbau), Xenon

 

 

 

 

 

Folge uns auf Facebook...

...oder Instagram...

...oder Twitter



Meine Twitter Timeline

AdventureKuh
AdventureKuh @AdventureKuh Wir wünschen euch allen fröhliche Weihnachten und besinnliche Feiertage im Kreise eurer Familien und Freunde. Mer… t.co/cOkrQ6mv9y Antworten Retweeten Favorisieren 24. Dez